Korrosionsbeständiges Kupferrohr für Verteilerleitungen für Kalt- und Warmwasser, flüssige und gasförmige Brennstoffe und Heizungsleitungen.

Metallurgischer Zustand Geglüht Halbhart Hart
6×1 x x
8×1 x x
10×1 x x
12×1 x x x
14×1 x x x
15×1 x x x
16×1 x x x
18×1 x x x
22×1 x x x
28×1 x x
32×1 x
35×1 x
40×1 x
42×1 x
42×1,2 x
52×1 x
54×1 x
54×1,2 x
54×1,5 x
64×2 x
76,1×2 x
88,9×2 x
108×2,5 x

Anwendungsbereiche

Warmwasser- und Kaltwasserleitungen
Verteilungsleitungen für flüssige und gasförmige Brennstoffe
Heizung

Produkt Ringbund Stangenrohre
Bezeichnung R220 220 40%
Mindestzugfestigkeit (N/mm²) R250 250 20%
Mindestbruchdehnung R290 290 3%
Technische Eigenschaften Werte
Legierung Cu DHP – CW024A
Referenznorm NF EN 1057
Berechtigung zum Gebrauch der Marke NF ja
Koeffizient der linearen thermischen Dehnung 0,0166 mm/m.°C
Wärmeleitfähigkeit à 20 °C = 364 W/m.°C
Absolute Rauheit  μ= 0,0015 mm
Restkohlenstoff an der Innenseite der Wandung geglüht ≤ 0,06 mg / dm²
halbhart ≤ 0,10 mg / dm²
hart ≤ 0,10 mg / dm²
Absolut undurchlässig für Gase und beständig gegen UV-Strahlen
Dokumente herunterladen

SANCO®: Qualität im Reinzustand

Bestehend aus raffiniertem, das heißt, praktisch reinem Kupfer (Cu DHP 99,9% min.)
und als solches von Tréfimétaux zertifiziert. SANCO® bietet, dank einem patentierten Herstellungsverfahren, eine Qualität,welche die Anforderungen der geltenden Normen und Vorschriften übertrifft und folglich bessere Leistungseigenschaften bietet als die allgemein handelsüblichen Rohre.
Seine Wärmeleitfähigkeit und eine erhöhte Druckfestigkeit machen es zu einem absolut zuverlässigen und sicheren Produkt für die verschiedenen Installationsarten. Die von Tréfimétaux produzierten Kupferrohre erhalten eine patentierte Behandlung zur Passivierung und Stabilisierung der Rohrinnenwand. Ihre Leistungseigenschaften, Lebensdauer und Zuverlässigkeit erlauben die Gewährung einer Garantie von 30 Jahren.